Start Infos Presse

nächste Probe

Die nächste Probe findet  am Donnerstag, den 16. November um 20.00 Uhr im "MGV Sängerstüble" in der Färberstraße statt. Bis dahin ist der MGV im Urlaub.  Wer Freude am Singen hat ist herzlich willkommen und kann sich auch jederzeit  unter der Nummer 08322-5861 melden.. Kontakt unter der vorgenannten Nummer ist jederzeit  mit dem 1. Vorsitzenden Rainer Menz  möglich.

Dier Vorstandschaft

Unser Sängerstüble

Da finden Sie uns

 

Presseberichte
Neuer Vorstand - Wahl 2016 | Drucken |

Für 3 weitere Jahre heißt der
1. Vorsitzende vom Männergesangverein 1868 Oberstdorf  e, V.                 
Rainer Menz

Beim Männergesangverein Oberstdorf ist der neue Vorstand der alte. Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung am 17. November 2016 wurden sowohl der Vorsitzende Rainer Menz (Mitte) und sein Stellvertreter Oswald Breitenberger (links) für 3 weitere Jahre im Amt bestätigt. Den Schriftführer übernimmt zusätzlich der 1. Vorsitzende.
Als Kassenwartin wurde Sabine Martin gewählt und mit ins Boot der Vorstandschaft genommen. Als Beisitzer wurde Georg Geg bestimmt.
Menz gibt bereits seit 15 Jahren den Ton bei den Sängern an. Trotz mancher Schwierigkeiten wurde doch immer ein Kompromiss gefunden, wie er berichtet.
Derzeit sind 20 Sänger im Verein aktiv. Kommendes Jahr werden sie laut Dirigent Oswald Breitenberger Kurkonzerte gestalten , sowie unter anderem beim Vier-Chöre-Singen in Hindelang teilnehmen. Bei den musikalischen Auftritten wird er von unserem Ehrendirigenten Heinrich Lüders unterrstützt.

 

 
Zeitungsberichte Konzert 10.09.2015 | Drucken |

Gemeinschaftskonzert am 10.09.2015 als PDF öffnen

 
AZ Bericht Adventsfeier 2013 | Drucken |

Zeitungsausschnitt von der Adventsfeier 2013

AZ Bericht Adventsfeier 2013

 
Neuer alter Vorstand beim Gesangverein | Drucken |

Neuer alter Vorstand beim Gesangverein

Beim Männergesangverein Oberstdorf ist der neue Vorstand der alte. Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung wurden sowohl der Vorsitzende Rainer Menz (Mitte) sein Stellvertreter Oswald Breitenberger (links)  und Schriftführer sowie Kassier Georg Geg (rechts) für weitere drei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Menz gibt bereits seit 12 Jahren den Ton bei den Sängern an. Trotz mancher Schwierigkeiten wurde doch immer ein Kompromiss gefunden, wie er berichtet. Derzeit sind 25 Sänger im Verein aktiv. Kommendes Jahr werden sie laut Dirigent Johannes Böhm unter anderem beim musikalischen Wettstreit des Chorverbandes Bayrisch - Schwaben  (CBS) in Markt Oberdorf teilnehmen.

 
145 Jahre MGV Zeitungsankündigung | Drucken |

MGV Oberstdorf 1868 - Vereinsbild

Traditionsreicher Chor: Der Männergesangverein 1868 Oberstdorf e. V. feiert sein 145-jähriges Bestehen

zwölf Chöre singen

Festkonzert: Wie der Männergesangverein Oberstdorf sein 145 jähriges Bestehen feiert

Oberstdorf Unter dem Motto " Singendes,
klingendes Oberstdorf" veranstaltert der Männergesangverein 1868 Oberstdorf e. V.
ein musikalisches Wochenende anlässlich seines 145 jährigen Bestehends.

Eingeläutet wird es am Freitag, 19. Juli, um 20.00 Uhr mit einem Festkonzert
im Oberstdorf-Haus. Es wirken mit der
Männergesangverein Liederkranz Bad
Herrenalb mit seinem Dirigenten Magitaro Arima, Der Chor Merzlich Karthaus 1889
aus Konz mit seinem Dirigenten Professor
Alfred Müller, Der Männergesangverein Betzigau mit seiner Dirigentin Tatjana Stitzinger,und der Männergesangverein 1868 Oberstdorf e. V. mit seinem Dirigenten Johannes Böhm. Durchs Programm führt Peter Fabian

Das Programm reicht von Opern- und Operettenmelodien über Gospel bis hin zu Heimatliedern.

Zwölf Chöre singen am Samstag, 20. Juli, ab 10 Uhr5 an verschiedenen Plätzen in Oberstdorf: in der Muschel am Churpark, an der Treppe vor der katholischen Kirche, im Trauben-Garten,. im Garten vom Wilden Männle und auf dem Bahnhofsvorplatz. Um 14.30 Uhr treffen sich alle Gruppen zu einem Gemeinschaftschor im Kurpark bei der Muschel. Danach können sich alle Chöre in der Muschel im Kurpark nochmals bis in dier Abenmdstunden präsentieren.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Oberstdorf-Haus statt.

veröffentlicht im Allgäuer Anzeigeblatt

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2